ÖHG Vorstandsklausur

3. bis 5.10. in Eugendorf

Die Vorstandsmitglieder des ÖHG haben sich am 3. Oktober in Eugendorf zur dreitägigen Herbstklausur getroffen. Zahlreiche aktuelle Themen stehen auf der Tagesordnung, es wird intensiv gearbeitet.

Zu Gast war diesmal Frau Mag.a Brigitte Domittner, MPH - wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich Qualitätsmanagement und Patientensicherheit - von der Gesundheit Österreich GmbH (GÖG). Sie hat das Projekt zur Erhebung der hebammenspezifischen Mindestanforderungen an Qualitätsmanagement für freiberufliche Hebammen vorgestellt.