Update des Bundesministeriums vom 29.4.2020