5. bis 7. April 2022: Hebammenkongress
Jetzt anmelden!

Liebe Kolleginnen! Liebe Kollegen!

Nach drei langen Jahren ist es nun endlich soweit: Wir werden einander beim Hebammenkongress treffen können - live bzw. "in Präsenz", wie es jetzt so schön heißt. Wir freuen uns sehr darauf!

Selbstverständlich wissen wir aber auch, dass die aktuelle Situation für viele von uns schlecht planbare Rahmenbedingungen mit sich bringt, und daher haben wir uns für Ihre Teilnahme am Hebammenkongress etwas Besonderes einfallen lassen:

Online-Nachschau-Tickets für Tage, an denen Sie nicht live dabei sein können!

Sie haben nicht die Möglichkeit, am Hebammenkongress persönlich teilzunehmen, interessieren sich aber für die Vorträge? Oder Sie können nur an einem Tag oder an zwei Tagen persönlich teilnehmen und möchten aber alle Vorträge des Kongresses erleben? 

Dann können Sie ab sofort Nachschautickets für die Tage des Hebammenkongresses erwerben!

Sie können Nachschautickets für alle drei Tage oder für einzelne Tage erwerben und diese beliebig mit Präsenztickets kombinieren. Ein Nachschauticket kostet 95 Euro pro Tag. Für Präsenztickets gelten noch bis 28. Februar die Frühbucherpreise. 

Alle Details zu diesem Angebot finden Sie ab sofort auf www.hebammenkongress2022.at. Dort können Sie bis 13.4.2022 die Nachschautickets auch buchen. (Achtung: Nachschau am 7.4.2022 exklusive Vortrag Prof. Dr. Brisch)

Von 20.4.2022 bis 18.5.2022 wird die Kongressnachschau auf der Homepage www.hebammenkongress2022.at zur Verfügung stehen. Alle, die Nachschautickets erworben haben, bekommen rechtzeitig zum 20.4. einen personalisierten Login mit eigenem User und Passwort für die gebuchten Nachschautage per Mail zugeschickt, verwendbar bis 18.5.2022. Danach endet der Login. Die Weitergabe des Logins sowie der Videos an Dritte ist nicht erlaubt – siehe Zustimmung der AGB und Datenschutz beim Bestellvorgang.

ÖHG Hauptversammlung am 6.4.2022 von 15 bis 18 Uhr 

Am 6. April von 15 bis 18 Uhr steht die diesjährige Hauptversammlung des ÖHG auf dem Programm des Hebammenkongresses. Wir freuen uns, wenn Sie diese Gelegenheit nützen, um sich über aktuelle Vorhaben Ihrer Standesvertretung zu informieren. Präsidium, Geschäftsführender Ausschuss und Vorstand des ÖHG werden berichten und stehen gerne auch für Fragen zur Verfügung.

Für die Teilnahme an der ÖHG Hauptversammlung ist keine Anmeldung erforderlich, außerdem ist diese kostenlos. Die Registrierung für die Teilnahme beginnt am 6. April um 14:30 Uhr. 

Wir freuen uns darauf, Sie beim Hebammenkongress im April in Linz begrüßen zu dürfen!

Mit lieben Grüßen

Nicole Humer

Leiterin der Landesgeschäftsstelle OÖ des Österreichischen Hebammengremiums


Was wissen wir über Covid?
Nachlese zur ÖHG Fortbildung am 18.1.2022