Geburtsmechanismus und Schulterdystokie

Registration for this event is now closed

Seminarbeschreibung:
Verzögerte Geburtsverläufe sind der häufigste Grund für einen Kaiserschnitt. Gründe und präventive Maßnahmen für schwierige Geburten zu verstehen und welche Hilfestellungen eine Hebamme geben kann sie zu erleichtern, ist Ziel dieser Fortbildung. Konkret geht es darum, wie sich eine Gebärende während der Geburt positionieren und bewegen kann damit eine spontane Geburt gelingen kann. Ein tiefes Verständnis für die Anatomie des Beckens sowie für den Geburtsmechanismus erleichtert es die Hebammen, in jede Situation individuelle Lösung anbieten zu können.

Am zweiten Tag wird das adäquate Diagnostizieren und systematische Vorgehen bei Schulterdystokie anhand von Videoaufnahmen und ein spezielles Phantom aus den verschiedenen Geburtspositionen heraus, geübt. Bitte bequeme Kleidung mitnehmen!

Vortragende:
Moenie Van der Kleyn
MPH Hebamme, Leitung Institut Hebammenwesen, Fachhochschule JOANNEUM, Graz

Dauer:
19.04.-20.04.2022 von 09:00-17.30 inkl 1 Stunde Mittagspause

Ort:
Physiozentrum Wien
Mariannengasse 14/1+2
1090 Wien

Kosten:
230€ Kursbeitrag inkl. Pausenverpflegung und Skripte, exkl. Mittagessen

Vortragende:

  • Moeni van der Kleyn
Anmeldemodalitäten

Anmeldungen sind hier im Online Portal möglich. 


Einzahlung der Teilnahmegebühr auf das Konto der LG Wien

Bank Austria

IBAN: AT28 1200 0100 0457 9669

BIC: BKAUATWW

Betreff: 22-032_Hebammennummer

Stornobedingungen


Es gelten die Zahlungs- und Stornobedingungen LGS Wien siehe: http://wien.hebammen.at/hebammen/fortbildungen/ohg- fortbildungen/

Termin
Montag
24. Oktober 2022
Start - 09:00
Dienstag
25. Oktober 2022
End - 17:30 Europe/Vienna
Preis
230,00 €
ÖHG Fortbildungspunkte
48
Ansprechpartner
Stefanie WINKLER
stefanie.winkler@wunder-werk.at
Veranstaltungsort

Physiozentrum Wien

Österreich
--Physiozentrum Wien--
Auf Karte anzeigen
SHARE

Find out what people see and say about this event, and join the conversation.