personenstandsgesetZ

Anzeige von Lebend- und Totgeburten bzw. Sterbefällen nach der Inbetriebnahme des Zentralen Personenstandsregisters (ZPR) zum 1. November 2014.

Sollte kurzfristig (also z.B. während der Implementierung eines notwendigen Updates der bestehenden Software oder einer neuen Software) keine Abwicklung der Anzeigen auf elektronischem Weg möglich sein, erlauben wir uns Sie darauf hinzuweisen, dass für die Anzeige an das Ereignisstandesamt neue Formulare gemäß PStG-DV 2013 zu verwenden sind.

Hierfür stehen folgende Anlagen der PStG-DV 2013 zur Verfügung:

Anlage 1

Anzeige der Geburt


Link

Anlage 1a

Angaben der Hebamme zur Geburt für die Bundesanstalt Statistik Austria

Link

Anlage 2

Anzeige des Todes

Link

Anlage 2a

Todesursache für die Bundesanstalt Statistik Austria

Link

Anlage 3

Anzeige der Totgeburt

Link

Anlage 3a

Angaben der Hebamme zur Totgeburt

Link